Arbeitsdienst:

Wie viele andere Vereine auch, “lebt” auch der TCA vom Arbeitsdienst seiner Mitglieder.

Jedes Vereinsmitglied zwischen dem 16. und 75. Lebensjahr ist nach der Vereinssatzung zu einem Arbeitseinsatz von vier Stunden verpflichtet und kann dadurch dazu beitragen, das Vereinsleben netter und angenehmer zu gestalten.

Der Arbeitsdienst kann in den verschiedensten Formen geleistet werden, z.B.:

  • Platzdienste in Frühjahr und Herbst.
  • Bewirtungen bei Festivitäten.
  • Kuchen backen.
  • Kleinere handwerkliche Arbeiten

 

Bei Interesse oder Fragen bitte an den Bauwart oder den Festausschuss wenden.